[ Startseite ]    [ Libellen-Übersicht ]    [ Schmetterlinge-Übersicht ]

 

Libellen (Odonata)

Familie: Quelljungfern (Cordulegastridae)

 

© Claudia Brefeld

Ruhr-Universität Bochum
Evolutionsökologie und Biodiversität der Tiere
44780 Bochum

eMail: claudia.brefeld@rub.de

 

Bach und Fluss:

Familie: Quelljungfern (Cordulegastridae)

zweigestreifte Quelljungfer, Männchen
Cordulegaster boltonii (Donovan, 1807)

Flügelspannweite: 90-110 mm
Bach und Fluss:

Familie: Quelljungfern (Cordulegastridae)

zweigestreifte Quelljungfer, Männchen
Cordulegaster boltonii (Donovan, 1807)

Flügelspannweite: 90-110 mm

 

Bestimmungsliteratur:

Chinery, M.: Buch der Insekten. Ein Feldführer der europäischen Insekten. Parey Buchverlag, Berlin, 2002
ISBN 3-8263-3420-5

Engelhardt, W.: Was lebt in Tümpel, Bach und Weiher? Pflanzen und Tiere unserer Gewässer. 14.Auflage, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co., Stuttgart, 1996
ISBN 3-440-006638-X

Jurzitza, G.: Der Kosmos-Libellenführer. Die Arten Mittel- und Südeuropas. 2.Auflage, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co., Stuttgart, 2000
ISBN 3-440-08402-7

Zahradnik, J.: Der Kosmos-Insektenführer. 6.Auflage, Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co., Stuttgart, 2002
ISBN 3-440-093-88-3

letzte Änderung: 21-12-2013