HKNW – INFO Jan.-Febr. 2013

 

 

 
 

 


 

 

 

 

 

                      Hauskirchen-Netzwerk       

                    Rhein-Ruhr

                                                im

       Hauskirchen-Netzwerk Deutschland e.V.                            

                       www.hauskirchennetzwerk.de       

 

                                      Einfache Gemeinde

                    www.einfachegemeinde.de

                                

                 Community:  leben.einfachegemeinde.de

                           
                              Das Wort für Jan.-Febr. 2013

Erfolgreich leben:   Ich wünsche euch allen ein erfolgreiches Jahr 2013“              was bedeutet das für einen Nachfolger Jesu?

Viel Geld, Prüfungen bestehen, Erfolg im Beruf … oder?  Was ist wahrer Erfolg? Es ist, wenn Gott uns Gelingen schenkt, wie bei Joseph, David oder wie bei Paulus und gar wie bei Jesus. Zu Josua hat Gott gesagt, „wenn du in meinem Gesetz wandelst, will ich dir Erfolg schenken, in allem was du tust  (Jos.1,8).  Heute sagen wir, dass wir dafür Jesus brauchen, er schenkt uns Gnade zum Gelingen.

Bei David heißt es, er hatte Gelingen, weil der Herr mit ihm war (1.Sam.18, 14). Also brauchen wir auch eine starke Beziehung zum Herrn, dann sind wir erfolgreich. Das Machen allein genügt nicht, auf die Gemeinschaft mit Gott kommt es an, wenn wir Erfolg haben wollen.

Paulus definiert Erfolg aus einer anderen Sicht: “Ich habe den guten Kampf gekämpft, ich habe den Lauf vollendet, ich habe den Glauben bewahrt, fortan liegt mir bereit der Siegeskranz der Gerechtigkeit, den der Herr, der gerechte Richter, mir als Belohnung geben wird an jenem Tag (2. Tim.4,7-8). Hier ist die Hauptsache, man hat  den Glaubenskampf gekämpft und den Lauf bis zum Ende durchgehalten, dann ist man aus der Sicht Gottes erfolgreich gewesen.

In einer Rede betont Jesus einen anderen Aspekt des Erfolges, das Frucht bringen, das nur geht, wenn wir am Weinstock bleiben, wie die gereinigte Rebe: „Hierin wird mein Vater verherrlicht, dass ihr viel Frucht bringt und meine Jünger werdet.“

Erfolg ist aber auch, wenn die Saat, die Gott in mich hineingelegt hat, zur Multiplikation kommt, wie es im vierfachen Ackerfeld zum Ausdruck kommt, 30-, 60-, 100-fältig. Und Erfolg ist, wenn wir über die anvertrauten Pfunde treu waren und sie vermehrt haben, das heißt, wenn wir unsere Gaben, unsere Fähigkeiten, unsere Mittel und unsere Zeit so eingesetzt haben, dass mehr daraus entstehen kann.

Dies alles wünsche ich mir und Euch, dass Gott uns Gelingen schenkt in 2013, damit wir in diesem Sinne erfolgreich sein können.                       Gruß Richard

                             Verantwortlich im Netzwerk R-R   

Edelgard u. Werner Pätzold

( 0234-680101                       

 44793 Bochum, Alemannenstr. 8          

 edelgard.paetzold@web.de / w-paetzold@web.de

Manfred Hauenschild              ( 0152 2894 2997

 

 60435 Frankfurt-Eckenheim, Kurzröderstr. 5

 hauenmfg@rub.de

 

Spendenkonto Hauskirchen-Netzwerk-Deutschland e.V.:

Kto.-Nr.:  0026404806  Sparkasse Bochum  BLZ 430 500 01

 

 

                      Hauskirchen-Netzwerk Bochum www.hkn-bo.de

Hausgemeinde Landungsbrücke Bochum, Alemannenstr. 8, W. u. E. Pätzold                    Treffen Fr. ab 19.30 Uhr mit gem. Abendessen, Gebet Mi. ab 18 Uhr an wechselnden Orten (tel. nachfragen) www.landungsbruecke-bochum.de    

Hausgemeinde bei Christian u. Judith Pätzold, Alemannenstr. 8, zweiter Stock

Treffen Fr. 19 Uhr mit Abendessen, Tel.: 0234-6405368, (1x monatl. in Wesel) cm_paetzold@web.de, www.hausgemeindebp.de

Hausgemeinde Engelsburg, bei Fam. Heinz-Willy Orzel u. Raquel LopezGarcia Engelsburger Str. 74, Treffen tel. anfr. 0172-5432810, heinz-willy.orzel@web.de    

Hausgemeinde bei Manfred Hauenschild,Tel.:015228942997, hauenmfg@rub.de

God`s Family live (Netzwerk-Hausgottesdienst und mehr!) 2 x monatl. in BO:                       am 2. So. im Mon. 14.30 Uhr Gottesdienst, Kaffeetrinken, Gespräche,

am 4. So. im Mon. 13 Uhr Mittagessen (bring and share), Gottesdienst, Kaffee-         trinken, Gespräche, Spazieren, Ort: Alemannenstr. 8, bei Jost oder Pätzold

Jüngerschaftsschule m. Richard, jed. Di., 18 Uhr, ab 10.07.12, bei A.Jost /Rilona

                                  Befreundete Hausgemeinden

Hausgemeinde (Berg)kamen, Andreas u. Conny Schleef, Treffen jeden So. 15 Uhr in der Wohngemeinschaft, Mühlenstraße 55, 59174 Kamen, Tel.: 02307-60430, connyschleef@web.de, www.zufluchtsort.com

Hausgemeinde Wesel, Beate Hillesheim, Rosi Mitschke, Treffen jeden Di. 19 Uhr bei Hillesheim, Hans-Böckler-Str, b.hillesheim@gmx.com, rosi-84@hotmail.de        

Hausgemeinde Oberhausen, Richard u. Rose Schutty, Akazienstr.136, Treffen

jeden Mi. 18 Uhr, Tel.: 0208-8219220, richard.schutty@taube-lebensdienst.de

Hausgemeinde Hildesheim“, Jörg u. Petra Nettelroth, 31139 Hildesheim, Tel.: 05121-876348, www.hildesheim.vaterhaus.net

Hausgemeinde im Extertal (Bösingfeld u. Meierberg), Fam. Weisbecker, Tel. 05262-5185, www.fcg-extertal.de0 http://www.fcg-extertal.de 5262

                        

                                  Befreundete Hauskirchen-Netzwerke

 

Hauskirchen-Netzwerk in Linden/Pfalz, Friedrich und Brigitte Richers

Hauskirchen-Netzwerk Konstanz, Johannes Wöhr, www.hauskirche-konstanz.de

 

                                       Befreundete Dienste

 

TAUBE-Lebensdienst, Richard u. Rose Schutty, 0208-8107758, Akazienstr. 136,

46045 Oberhausen, info@taube-lebensdienst.de

ORA-International, Heinz Floreck, Stumpfweg 16, 34516 Vöhl, www.ora-international.de,

Matthias u. Carolene Floreck, Solinger Str. 17, 34497 Korbach, Tel.: 05631-5617620, E-Mail: floreck@ora-int.org

Shelter Now Germany, Udo Stolte, Waisenhausdamm 4, Braunschweig, www.shelter.de

GUTES AUS 2.HAND:  Arche Zentrum Wesel,  Peter u. Angelika Rode, Wesel, Doelenstr. 3,

Gebrauchtmöbel, Umzüge, Tel. 0281–300 2440, www.arche-zentrum.de

 

 

 

 

 

 

Netzwerk-Termine Jan.-Febr. 2013

 

 

 

 

 

Sa.05.01.13

18:00 Uhr, Eisbrecher in Oberhausen, mit Richard Schutty, im CVJM Gruppenraum 1, Marktstraße 150

 

 

Allianzgebetswoche in Bochum:

 

So.13.01.13

10.30 Uhr Generationengottesdienst, Trinitatiskirche Bochum

 

Mi.16.01.13

20 Uhr „unser Allianz-Gebetsabend“ in der FeG, Dirschauerstr.16

 

Sa.19.01.13

18 Uhr Jugendallianz–Gebetsabend im CVJM Bochum, Neustr. 16

 

 

 

 

Sa.19.01.13

18 Uhr Ruhrgebiet-Gebet in Gelsenkirchen, in der Kirchstr. 52

 

So.27.01.13

13 Uhr God´s Family live m. Richard, mit gem. Mittagessen

(bring and share), in Bochum, Alemannenstr. 8, bei W.u.E.Pätzold

 

Sa.02.02.13

18:00 Uhr, Eisbrecher in Oberhausen, mit Richard Schutty, im CVJM Gruppenraum 1, Marktstraße 150

 

Sa.09.02.13

18 Uhr Ruhrgebiet-Gebet, www.ruhrgebiet-gebet.de

 

Fr.08.02.13

18 Uhr Regio/BO-Treffen bei Christian u. Judith, anschl. Hausbibelabend

 

So.10.02.13

14.30 Uhr God´s Family live in Bochum, Alemannenstr. 8

 

So.24.02.13

13 Uhr God´s Family live mit gem. Mittagessen (bring and share),

in Bochum, Alemannenstr. 8

 

Vorschau:

   

Do. 14.03.2013 AMIN-Gebet in Bochum

Sa. 16.03.2013 Jahreshauptversammlung bei Manfred in Frankfurt             

 

                

          

 

                    Geburtstage  nur in der Papierversion:

 

               Wir wünschen euch allen Gottes reichen Segen!

                          

 

                                                                                                                       v.i.S.d.P. Edelgard Pätzold