HKNW – INFO Juli-Aug. 2015

 

 

 
 

 

 


 

 

 

 

 

                      Hauskirchen-Netzwerk       

                    Rhein-Ruhr

                                                im

        Hauskirchen-Netzwerk Deutschland e.V.                            

                          www.hauskirchennetzwerk.de       

 

                                             Einfache Gemeinde

                       www.einfachegemeinde.de

                                

                      Community:  leben.einfachegemeinde.de

 

                  
Das Wort für Juli-Aug. 2015 -  BarCamp zum 600. Todestag von Jan Hus

Am 06.07. um 11 Uhr treffen wir uns in einem großen Gruppenraum des Hauskirchen-Netzwerk Konstanz zum BarCamp Reformation. Wir sind 18 Personen, aus Moldawien, England, der Schweiz und Deutschland. Marius bemerkt, dass alle Teilnehmer von der “Blauen Banane” kommen (außer die zwei aus Moldawien), einer Region Europas, die von England bis nach Italien geht. Alle sind mehr oder weniger in einem geistlichen Dienst involviert.

Von 11 bis 17 Uhr sind wir ohne festgelegtes Programm zusammen. Ausgerichtet auf Gott, um durch Inspiration und Anregung des Heiligen Geistes das Programm für Reformation abzuholen, das Gott für uns hat. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde loben und preisen wir den Herrn. Währenddessen erklärt ein Teilnehmer, dass Gott uns auffordert, alles vor Ihm niederzulegen, die eigenen Ambitionen, den eigenen Dienst, die eigenen Pläne und Ideen. In der folgenden Gebetszeit geschieht Einkehr und Buße vor unserem König Jesus.

Im zweiten Teil werden wir von Gott herausgefordert, bereit zu sein für seine Aufträge in dieser Zeit. Die Frage ist, wollen wir unser eigenes Leben Gott ganz zur Verfügung stellen, um, wenn nötig, auch wie Jan Hus als Märtyrer zu sterben. Wir werden uns der großen Wolke der Zeugen bewusst, die als Märtyrer starben, in Ansp. an Hebr.12.

Im dritten Teil, nach der Mittagspause, heißt es immer wieder, dass wir vorbereitet sein müssen. Übereinstimmend gibt es unter uns mehrere Prophetien, die besagen, dass eine sehr große Schmutzwelle über Europa kommen wird, die mit Griechenland (dem griechischen Geist) zusammenhängt. Später lese ich, dass es auch von außen Prophetien gibt, die das Selbe sagen. Gott hat begonnen, die Generationen vorzubereiten. Es geht besonders um die drei Generationen, die jetzt leben, die Älteren, das Mittelalter , die Jungen. Sie sollen gegen den Schmutz gemeinsam aufstehen. Die Älteren als Väter und Mütter für Jüngere und alle zusammen für das Königreich Jesu in dieser Zeit. Die Frage geht an uns, ob wir bereit sind, unser Leben als Saat zu geben, um sie in andere und in das Reich Gottes zu investieren.

Nach der Pause nehmen wir uns Zeit für Beiträge Einzelner. Spontan entscheidet sich Rilona einen Poetry Slam vorzutragen: „Bist du bereit, jetzt ist die Zeit, bist du bereit, dein Leben zu geben, für den Einen, bist du beriet….“ Zwei andere Personen erzählen, welche Dinge sie zur Zeit in Vorbereitung haben, was Gott ihnen schon länger offenbart hat – spannend. Danach sagt unser Gastgeber noch einige Worte zur bevorstehenden Abendveranstaltung. Um 17 Uhr schließen wir das BarCamp ab. Noch zwei Stunden, bis zur Celebration des Hauskirchen-Netzwerkes in der großen Halle 02.

Die Veranstaltung beginnt mit drei Zeugnissen über das, was sich während der Gedenktage von Jan Hus im Hauskirchen Netzwerk und in Konstanz ereignet hat. Dann predigt Johannes Wöhr – thematisch streift er alles, was Gott in den letzten Monaten offenbart und freigesetzt hat – sie haben diese Tage viele Monate vorher vorbereitet. Dann spricht er von der Wolke der Zeugen, mit denen wir vereint sind, in Bereitschaft, wie Jan Hus, sein Leben ins Reich Gottes und für Reformation zu investieren. Es geht u.a. um den „Streitwagen“ Jehus, der zum Kampf bereit ist gegen Isebel. Anschließend ist Zeit für den freien und inspirierten Lobpreis der Gemeinde, bis innegehalten wird, um Eindrücke und Prophetien weiterzugeben. Hier ein kurzer Ausschnitt aus meiner Sicht:

1. Etwas Neues ist geboren / 2. Der Geist Elias UND der Geist des Mose lebt heute. Es ist der prophetische und der Apostolische Geist, der uns in Deutschland jetzt bewegen wird. Es ist eine Bewegung von vielen, einfachen Leuten, Jünger Jesu, wie Kaleb u. Josua, Elisa u. Jehu / 3. Die Deutschen kommen jetzt, die Zeit der Ausländischen Prediger ist vorbei.                                                                                                       Euer Richard

                       Verantwortlich im Netzwerk R-R   

Edelgard u. Werner Pätzold

( 0234-680101                       

 44793 Bochum, Alemannenstr. 8         

 edelgard.paetzold@web.de / w-paetzold@web.de

Manfred Hauenschild              ( 0152 2894 2997

 60435 Frankfurt-Eckenheim, Kurzröderstr. 5

 hauenmfg@rub.de

 

 

                                        Hauskirchen-Netzwerk Bochum www.hkn-bo.de

 

Hausgemeinde Landungsbrücke Bochum, Alemannenstr. 8, W. u. E. Pätzold                    Treffen Fr. ab 19.30 Uhr mit gem. Abendessen, www.hauskirchennetzwerk.de  

Hausgemeinde bei Chr. u. J. Pätzold, Alemannenstr. 8, zweiter Stock

Treffen Fr. 19 Uhr mit Abendessen, Tel.: 0234-6405368, (1x monatl. in Wesel) cm_paetzold@web.de, www.hausgemeindebp.de

Hausgemeinde Engelsburg, bei Fam. Heinz-Willy Orzel u. Raquel LopezGarcia Engelsburger Str. 74, Treffen tel. anfr. 0170-5812921, heinz-willy.orzel@web.de   

Hausgemeinde bei Manfred Hauenschild,Tel.:015228942997, hauenmfg@rub.de

God`s Family live (Netzwerk-Hausgottesdienst und mehr!) 2 x monatl. in BO:                       am 2. So. im Mon. 14.30 Uhr Gottesdienst, Kaffeetrinken, Gespräche,

am 4. So. im Mon. 13 Uhr Mittagessen (bring and share), Gottesdienst, Kaffee-         trinken, Gespräche, Spazieren, Ort: Alemannenstr. 8, bei Pätzold oder Jost

Gebetstreffen  tel. erfragen

                              befreundete u. bekannte Hausgemeinden

Hausgemeinde Bergkamen, Andreas u. Conny Schleef, Treffen jed. So. 15 Uhr, Ort erfragen: Tel. 02307-9165500, connyschleef@web.de, www.zufluchtsort.com

Hausgemeinde Wesel, Beate Hillesheim, Rosi Mitschke, Treffen jed.  Mo.19 h bei Hillesheim, Hans-Böckler-Str.4, e.hillesheim@gmx.com,  rosi84@hotmail.de       

Hausgemeinde Oberhausen, Richard u. Rose Schutty, Akazienstr.136, Treffen

jed. Mi. um 19.30 Uhr bei Rita Puppe, Tel. 0208-44859618, and.Treffen im Stützpunkt, Grenzstr.105A, Tel.: 0208-8219220, richard.schutty@taubelebensdienst.de

Hausgemeinde Hildesheim, Petra Wiedenroth, Tel.: 05121-876348, Claudia Knauer, Tel.: 05121-884225, Sohldfeld 94, 31139 Hildesheim, - Nettis Vaterhaus, Petra und Jörg Nettelroth,  Altreick 21, Dresden, Tel.: 0351-32131805, Petraundjoerg@vaterhaus.net

Hausgemeinde im Extertal (Bösingfeld u. Meierberg), Fam. Weisbecker, Tel. 05262-5185, www.fcg-extertal.de0 http://www.fcg-extertal.de 5262

                        

                                  befreundete Hauskirchen-Netzwerke

Hauskirchen-Netzwerk in Linden/Pfalz, Friedrich und Brigitte Richers

Hauskirchen-Netzwerk Konstanz, Johannes Wöhr, www.hauskirche-konstanz.de

 

                                       befreundete Dienste

TAUBE-Lebensdienst, Richard u. Rose Schutty, 0208-8107758, Grenzstr.105 A, 46045 Oberhausen, info@taube-lebensdienst.de

ORA-International, Heinz Floreck, Stumpfweg 16, 34516 Vöhl, www.ora-international.de, Matthias u. Carolene Floreck, Flemmingstr. 35, 12555 Berlin, Tel.: 030-60033323, E-Mail: floreck@ora-int.org

Shelter Now Germany, Udo Stolte, Waisenhausdamm 4, Braunschweig, www.shelter.de

GUTES AUS 2.HAND:  Arche Zentrum Wesel,  Peter u. Angelika Rode, Wesel, Doelenstr. 3, Gebrauchtmöbel, Umzüge, Tel. 0281–300 2440, www.arche-zentrum.de

 

 

 

 

 

 

Netzwerk-Termine Juli-Aug. 2015

 

 

 

 

 

04.-07.07.15

Einsatz mit Richard in Konstanz zum 600. Todestag von Jan Hus

 

Sa.11.07.15

18 Uhr Eisbrecher in Oberhausen-Styrum, im Stützpunkt TAUBE,

Grenzstrasse 105 A , 46045 Oberhausen

 

So.12.07.15

14.30 Uhr God´s Family live -  fällt aus!

 

Mo.13.07.15

Abschiedstreffen Marius u. Emil in Oberhausen, Stützpunkt TAUBE

 

Mi.15.07.15

19.30 Uhr Prophetischer Abend mit Francois Botes im Sozialkaufhaus Arche-Zentrum, Doelenstr. 3, Wesel

 

So.26.07.15

ab 13 Uhr Uhr God´s Family live mit gem. Mittagessen (bring and share)

in Bochum, Alemannenstr. 8

 

Sa.01.08.15

19 Uhr Hauskirchen-Lobpreisabend mit Grant, Sabrina, Christian u. Judith, in Oberhausen-Styrum, Stützpunkt TAUBE, Grenzstrasse 105 A

 

So.09.08.15

ab 14.30 Uhr God´s Family live bei Pätzolds in Bochum, Alemannenstr. 8, Hausgottesdienst, Kaffeetrinken

 

So.23.08.15

ab 13 Uhr God´s Family live, mit gemeins. Mittagessen (bring and share),

in Bochum, Alemannenstr. 8

 

Vorschau:

   

 

So., 13. Sept. 2015 Sommerfest am Auesee in Wesel (Möglichk. z. Taufe)

Seminar mit Ehep. Richers 25.-27.09.2015 in Linden/Pfalz

Sa., 10. Okt, 2015 - 10 Jahre Arche Zentrum Wesel

Sa. 31. Okt. (Reformationstag)  Allianz-Lobpreis- u. Gebetsabend in BO.

   

 

 

Spendenkonto Hauskirchen-Netzwerk-Deutschland e.V.:

Sparkasse Bochum BIC WELADED 1 BOC IBAN DE51 43050001 0026404806

 

 

                            Geburtstage:  (nur im Papierformat!)

      

 

             Wir wünschen euch allen Gottes reichen Segen! 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        

                                                                                                                    v.i.S.d.P.  Edelgard Pätzold