HKNW – INFO Mai-Juni 2013

 

 

 
 

 

 


 

 

 

 

                    Hauskirchen-Netzwerk       

                    Rhein-Ruhr

                                                im

       Hauskirchen-Netzwerk Deutschland e.V.                            

                          www.hauskirchennetzwerk.de       

 

 

 

                                             Einfache Gemeinde

                       www.einfachegemeinde.de

                                

                 Community:  leben.einfachegemeinde.de

 

 

                              Das Wort für Mai-Juni 2013

 

Ihr Lieben,

 

„So zieht nun an als die Auserwählten Gottes, als die Heiligen und Geliebten, herzliches Erbarmen, Freundlichkeit, Demut, Sanftmut, Geduld; und ertrage einer den anderen und vergebt euch untereinander, wenn jemand Klage hat gegen den anderen; wie der Herr euch vergeben hat, so vergebt auch ihr. Über alles aber zieht an die Liebe, die da ist das Band der Vollkommenheit.“ Kol. 3, 12-14

 

Paulus schreibt den Kolossern, wie sie miteinander umgehen sollen.  Offensichtlich hatten sie es nötig. Aber, wenn Jesus mein Herr und Heiland ist, habe ich dann nicht den alten Menschen abgelegt und den neuen angezogen? Ändert sich mein Verhalten dann nicht grundsätzlich und automatisch? Offensichtlich nicht. Auch Martin Luther sprach  davon, dass der alte Adam täglich ersäuft werden muss, und fügte hinzu: aber das Biest kann schwimmen!

Wenn ich mich und mein Umfeld so betrachte, muss ich erkennen, dass das Anderssein als Kind Gottes im täglichen Miteinander nicht so einfach ist. Aber gerade in unserer Zeit ist es besonders wichtig, anders zu sein als die Menschen der Welt, etwas anderes zu tun, als man es so macht. Denn wir können den Menschen viel erzählen, sie werden uns nicht glauben, aber wenn sie sehen, dass wir anders leben, nämlich so wie in Kol. 3 beschrieben, z.B. uns im Konfliktfall anders verhalten, andere Normen und Werte leben, halten sie uns entweder für Spinner, oder sie wollen wissen, warum wir so sind. Dann können wir von Jesus erzählen, was er für uns getan hat, wie er uns verändert  hat und welche tollen Optionen er uns anbietet. Darum lasst uns versuchen, jeden Tag neu so zu leben, wie Christus es gerne möchte. „Und der Friede Christi, zu dem ihr auch berufen seid in einem Leibe, regiere in euren Herzen; und seid dankbar.“ Kol. 3, 15

 

Euer Werner

 

                             Verantwortlich im Netzwerk R-R   

Edelgard u. Werner Pätzold

( 0234-680101                       

 44793 Bochum, Alemannenstr. 8         

 edelgard.paetzold@web.de / w-paetzold@web.de

Manfred Hauenschild              ( 0152 2894 2997

 

 60435 Frankfurt-Eckenheim, Kurzröderstr. 5

 hauenmfg@rub.de

 

Spendenkonto Hauskirchen-Netzwerk-Deutschland e.V.:

Kto.-Nr.:  0026404806  Sparkasse Bochum  BLZ 430 500 01

 

 

 

                     Hauskirchen-Netzwerk Bochum www.hkn-bo.de

 

Hausgemeinde Landungsbrücke Bochum, Alemannenstr. 8, W. u. E. Pätzold                    Treffen Fr. ab 19.30 Uhr mit gem. Abendessen, Gebet Mi. ab 18 Uhr (tel. nachfragen) www.landungsbruecke-bochum.de    

Hausgemeinde bei Christian u. Judith Pätzold, Alemannenstr. 8, zweiter Stock

Treffen Fr. 19 Uhr mit Abendessen, Tel.: 0234-6405368, (1x monatl. in Wesel) cm_paetzold@web.de, www.hausgemeindebp.de

Hausgemeinde Engelsburg, bei Fam. Heinz-Willy Orzel u. Raquel LopezGarcia Engelsburger Str. 74, Treffen tel. anfr. 0172-5432810, heinz-willy.orzel@web.de    

Hausgemeinde bei Manfred Hauenschild,Tel.:015228942997, hauenmfg@rub.de

God`s Family live (Netzwerk-Hausgottesdienst und mehr!) 2 x monatl. in BO:                       am 2. So. im Mon. 14.30 Uhr Gottesdienst, Kaffeetrinken, Gespräche,

am 4. So. im Mon. 13 Uhr Mittagessen (bring and share), Gottesdienst, Kaffee-         trinken, Gespräche, Spazieren, Ort: Alemannenstr. 8, bei Jost oder Pätzold

 

                                  Befreundete Hausgemeinden

Hausgemeinde Bergkamen, Andreas u. Conny Schleef, Treffen jeden So. 15 Uhr an wechselnden Orten, Tel. 02307-9165500, connyschleef@web.de, www.zufluchtsort.com

Hausgemeinde Wesel, Beate Hillesheim, Rosi Mitschke, Treffen jeden Di. 19 Uhr bei Hillesheim, Hans-Böckler-Str, b.hillesheim@gmx.com, rosi-84@hotmail.de        

Hausgemeinde Oberhausen, Richard u. Rose Schutty, Akazienstr.136, Treffen

jeden Mi. 18 Uhr, Tel.: 0208-8219220, richard.schutty@taube-lebensdienst.de

Hausgemeinde Hildesheim“, Jörg u. Petra Nettelroth, 31139 Hildesheim, Tel.: 05121-876348, www.hildesheim.vaterhaus.net

Hausgemeinde im Extertal (Bösingfeld u. Meierberg), Fam. Weisbecker, Tel. 05262-5185, www.fcg-extertal.de0 http://www.fcg-extertal.de 5262

                        

                                  Befreundete Hauskirchen-Netzwerke

 

Hauskirchen-Netzwerk in Linden/Pfalz, Friedrich und Brigitte Richers

Hauskirchen-Netzwerk Konstanz, Johannes Wöhr, www.hauskirche-konstanz.de

 

                                       Befreundete Dienste

 

TAUBE-Lebensdienst, Richard u. Rose Schutty, 0208-8107758, Akazienstr. 136, 46045 Oberhausen, info@taube-lebensdienst.de

ORA-International, Heinz Floreck, Stumpfweg 16, 34516 Vöhl, www.ora-international.de, Matthias u. Carolene Floreck,

Solinger Str. 17, 34497 Korbach, Tel.: 05631-5617620, E-Mail: floreck@ora-int.org

Shelter Now Germany, Udo Stolte, Waisenhausdamm 4, Braunschweig, www.shelter.de

GUTES AUS 2.HAND:  Arche Zentrum Wesel,  Peter u. Angelika Rode, Wesel, Doelenstr. 3,

 Gebrauchtmöbel, Umzüge, Tel. 0281–300 2440, www.arche-zentrum.de

 

 

 

 

 

 

Netzwerk-Termine Mai-Juni 2013

 

 

 

 

 

Fr.03.05.13

18 Uhr Regio/BO-Treffen bei Christian u.Judith Pätzold, Alemannenstr.8,BO

 

Fr.03.05.13

ab 19.30 Uhr gemeins. Hausbibelabend bei W.u.E. Pätzold, Alemannen- str. 8, Bochum, Vorbereitg. Werner, wir beginnen mit Abendessen

 

Sa.04.05.13

18 Uhr Eisbrecher in Oberhausen-Styrum, mit Richard Schutty,  im Stützpunkt TAUBE, Grenzstrasse 105 A , 46045 Oberhausen, Thema: Loslassen und Festhalten, Lobpreis: Grant Claasen, Wesel

Lobpreis: Grant Claasen aus Wesel
Thema:  Loslassen und Fethalten

 

Sa.11.05.13

18 Uhr Ruhrgebiet-Gebet www.ruhrgebiet-gebet.de

 

So.12.05.13

14.30 Uhr God´s Family live, Predigt Richard Schutty, Lobpreis Axel u. Susanne Schmeiduch, in Bochum, Alemannenstr. 8, bei W.u.E. Pätzold

 

14.-25.05.2013

Einsatz in Moldawien mit Richard, Werner, Edelgard, Rita u. Marek,

wir bitten um euer begleitendes Gebet, für Gottes Führung  u. Schutz !

 

So 26.05.13

ab 13 Uhr God´s Family live mit gem. Mittagessen (bring and share), u.a. Berichte aus Moldawien, in Bochum, Alemannenstr. 8

 

Sa.01.06.13

18 Uhr Eisbrecher in Oberhausen-Styrum, mit Richard Schutty,  im Stützpunkt TAUBE, Grenzstrasse 105 A , 46045 Oberhausen,

 

Fr.07.06.13

20 Uhr LobpreisAbend der Ev.Allianz, Haus Lobetal, Ecksee 36, Bochum

 

Sa.08.06.13

18 Uhr Ruhrgebiet-Gebet, www.ruhrgebiet-gebet.de

 

So.09.06.13

14.30 Uhr God´s Family live in Bochum,  Alemannenstr. 8

 

Mo.17.06.13

Jakob Damkani / Trumpet of Salvation to Israel, im Arche Zentrum, Wesel

 

So.23.06.13

ab 13 Uhr God´s Family live mit gem. Mittagessen (bring and share),          in Bochum, Alemannenstr. 8

 

Vorschau:

   

14.07.13 Sommerfest am Auesee in Wesel mit Gelegenheit zur Taufe

im Juni od. Juli kommen Manfred  u. Ursula Mantel aus China zu uns

20.07.-03.08.13  Fam.-Freizeit auf Sardinien mit Heinz-Willy u. Raquel

23.-25.08.13 Seminar mit Ehep. Richers, Linden/Pfalz

 

 

           

 

                

          

                          Geburtstage: nur in der Papierversion

 

               Wir wünschen euch allen Gottes reichen Segen!

                          

 

                                                                                                                       v.i.S.d.P. Edelgard Pätzold