Herzlich Willkommen

Beispielbild - Breite 440px

Mein Name ist Frank Wissing. An der Ruhr-Universität Bochum absolvierte ich vom Sommersemester 2002 bis zum Sommersemester 2007 den Diplomstudiengang Sozialwissenschaft mit der Fachrichtung "Arbeit, Organisation und Personal". Kurz danach begann ich mein Dissertationsprojekt und parallel meine Arbeit im Dezernat 1 an der Ruhr-Universität im Qualitätsmanagement. Dort bin ich für die Organisation von etwa 3000-4000 Umfragen (insbesondere Lehrveranstaltungsbewertungen) pro Jahr verantwortlich.

Im Rahmen meines Studiums habe ich mich insbesondere mit Mitarbeiterbefragungen - aber auch mit anderen Befragungen - im Rahmen von Organisationsentwicklungsprozessen, Change- und Qualitätsmanagement befasst. Welche Rolle spielen Befragungen im Rahmen von Wandlungsprozessen in Organisationen? Welche Folgeprozesse müssen angestoßen werden, damit Wandel erfolgreich und dauerhaft ist? Welche Rolle spielen hierbei einzelne Akteure (Menschen, Organisationen, Staaten) und welche Rolle spielen kulturelle Elemente (Werte, Normen, Erwartungen). Dies sind organisationssoziologische Fragen an der Schnittstelle zu anderen Disziplinen, z.B. der Organisations- und Wirtschaftspsychologie sowie der Wirtschaftswissenschaft.

Inzwischen habe ich das Theoriewissen aus dem Studium in der Praxis vielfach anwenden können. Gemeinsam mit Prof. Dr. Ludger Pries habe ich zahlreiche Mitarbeiter- und Patientenbefragungen in verschiedenen Krankenhäusern im Ruhrgebiet durchführen können und insbesondere Folgeprozesse begleitet.




News