Dr. Sascha Ridder


Produktingenieur

Diese Internetseite gibt einen kurzen Überblick über meine beruflichen Erfahrungen. Die Informationen auf dieser Seite geben Ihnen einen Eindruck über die verschiedenen Bereiche, die ich in meiner beruflichen Laufbahn durchlaufen bin. Seit April 2016 arbeite ich im Produktmanagement der dSPACE GmbH in Paderborn für den Produktionscodegenerator TargetLink

: +49 (0)160 97904014

: 33098 Paderborn


Berufserfahrung


Produktingenieur
dSPACE GmbH

seit Apr. 2016


Produktingenieur im Produktmanagement TargetLink bei der dSPACE GmbH in Paderborn mit den Themenschwerpunkten:
  • Konstante Marktüberwachung und Analyse u.a. durch Messe- und Konferenzteilnahmen, Kundenkontakte und Mitarbeit in Standartierungsgremien
  • Eigenständige Konzeption, Design und Spezifikation von Produktfeatures und Lizenzkonzepten
  • Erarbeitung von internationalen Marketing- und Vertriebsstrategien
  • Unterstützung des nationalen und internationalen Vertriebs durch Technologieinformationen, Kundenpräsentationen und Marketingmaterialien

Praktikant
SOWA Consult

Jan. 2016 - Mar. 2016


Praktikant bei der Unternehmensberatung SOWA CONSULT in Essen mit den Themenschwerpunkten:
  • Planung und Umsetzung eines neuen Geschäftsmodells für ein Dienstleistungsangebot im Hochschulumfeld
  • Erstellung eines Konzepts zum Ideen- und Innovationsmanagement für den Mittelstand
  • Mitarbeit bei Vertriebs- und Marketingaktivitäten sowie Workshop- und Seminarvorbereitung und Projektmanagement

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Ruhr-Universität Bochum

Feb. 2012 - Jun 2015


Zunächst Doktorand bis Ende Januar 2015 und anschließend fünf-monatige Post-Doktoranden Position bis Ende Juni 2015 am Institut für Experimentalphysik, speziell Laser- und Plasmaphysik mit den Themenschwerpunkten und Aufgabenbereichen:
  • Planung, Konstruktion und Anwendung einer optischen infrarot Diagnostik für eine transiente Bogenentladung
  • Aufbau und Justage von Gasentladungs- und Festkörperlasern, insbesondere eines nicht-kommerziellen CO2-Lasersystems
  • Weiterentwicklung einer µs-gepulsten Plasmaentladung und Anwendung von Puls-Leistungselektronik
  • Konstruktion und Anwendung von elektrostatischen Sonden zur Plasmadiagnostik
  • Anwendung von Hochgeschwindigkeitskameras und Bildverarbeitungsmethoden zu Charakterisierung der Bogenentladung
  • Betreuung Studierender verschiedener Fachrichtungen in Übungen und Praktika
  • Eigenverantwortliche Organisation des Übungsbetriebs und fachliche Führung studentischer Hilfskräfte
  • Stellvertretender Netzbetreuer des institutsweiten Netzwerkes und Webmaster der Arbeitsgruppen- und Projekt-Webseite
  • Mitglied des interdisziplinären Graduiertenkollegs der Ruhr-Universität Bochum (RUB Research School Plus)

Sprach-Kenntnisse


Deutsch (Muttersprache)
Englisch (Verhandlungssicher - C2)
Spanisch (B1)
Französisch (A1)

IT-Kenntnisse


Microsoft Powerpoint
Microsoft Word
Microsoft Excel
Microsoft Access

OriginLab Origin

HTML5 & CSS3
C++
Python
C#
The MathWorks MatLab

Adobe Creative Cloud Produkte
AutoCAD Inventor

Administration von Windows und Linux Systemen